Heute hat Kazé eine Liste der deutschen Sprecher von A Silent Voice / Koe no Katachi in Ihrem Newsletter veröffentlicht.


• Shoya Ishida: Nicolás Artajo (Takeru ‘T.K.’ Takaishi in Digimon Adventure tri., Scott Pilgrim in Scott Pilgrim vs. the World)
• Shoko Nishimiya: Jill Schulz (Sonoko Suzuki in den Detektiv Conan Filmen, Knives Chau in Scott Pilgrim vs. the World)
• Yuzuru Nishimiya: Maximiliane Häcke (Laureline in Valerian – Die Stadt der tausend Planeten, Negasonic Teenage Warhead in Deadpool)
• Tomohiro Nagatsuka: Benjamin Stolz (Sōgo Amagi in Comet Lucifer, Yuuta Iridatsu in Punch Line)
• Miki Kawai: Ilona Brokowski (Yuubari in KanColle – Kantai Collection, Hikari Horaki in Neon Genesis Evangelion)
• Naoka Ueno: Birte Baumgardt (Maho Nishizumi in Girls und Panzer: Der Film,  Moeka Kiryuu) in Steins;Gate)
• Miyoko Sahara: Corinna Dorenkamp (Kay in Girls und Panzer, Astrid Farnsworth in Fringe – Grenzfälle des FBI)
• Satoshi Mashiba: Patrick Baehr (Lloyd Irving in Tales of Symphonia, Nikolai Krasotkin) in The Empire of Corpses)
• Miyako Ishida: Milena Karas (Jibril in No Game No Life, Narberal Gamma in Overlord)
• Maria Ishida: Rahel von Tettenborn (Gawain in Divine Gate, Mana Hinoki in Jormungand)

• Yaeko Nishimiya: Vanessa Wunsch
• Ito Nishimiya: Sibylle Kuhne
• Kazuki Shimada: Felix Mayer
• Keisuke Hirose: Johannes Wolko
• Herr Takeuchi: Norman Matt
• Frau Kita: Julia von Tettenborn

Regie führte Birte Baumgardt bei den G&G Studios.

Mein Wissen über die deutsche Synchronisationen geht nicht tief genug, um hier eine Einschätzung abzuliefern, aber ich finde es recht positiv, dass man viele Rollen nicht mit “reinen” Animesprechern besetzt hat, da der Film auch im Japanischen etwas “realistischer” gesprochen wurde. Ich werde mir die Synchronisation im Kino am 26. September dann mal anhören. Auf DVD/Blu-ray erscheint er dann am 16. März hierzulande.

Quelle, Deutsche Synchronkartei

Update, bei Amazon nun vorbestellbar:

Update: Ein deutscher Trailer ist nun verfügbar: