Gestern und heute wurden weitere musikalische Ehrengäste der AnimagiC verraten: TRUE und GARNiDELiA.

GARNiDELiA waren schon letztes Jahr auf der Convention und kamen so gut an, so dass sie wieder eingeladen wurden. Mir gefiel das Konzert auch sehr gut, so dass ich diese Entscheidung sehr gut nachvollziehen kann. Bei den folgenden Anime-Songs haben sie mitgewirkt:

  • ambiguous (Kill la Kill OP2) (Musikvideo)
  • grilletto (The irregular at magic high school OP2) (Musikvideo)
  • Blazing (Gundam Reconguista in G OP1) (Musikvideo)
  • Mirai (Gunslinger Stratos ED) (Musikvideo)
  • Yakusoku -Promise Code- (Qualidea Code ED2) (Musikvideo)
  • Speed Star (The irregular at magic high school Movie ED)

Dieses Jahr soll die Live-Performance noch umfangreicher werden, so dass auch für das Publikum der letztjährigen Konzerte der Besuch dieses Jahr sich wieder lohnen wird.

Letztes Jahr nicht dabei gewesen und eine schöne Überraschung ist die Sängerin TRUE, die folgende Titeln in den letzten Jahren für Animes beigesteuert hat:

  • UNISONIA (Buddy Complex OP) (Musikvideo)
  • Hajimari no Tsubasa / TWIN BIRD (Gargantia on the Verdurous Planet – Far Beyond The Voyage OP / Buddy Complex Insert Song) (Musikvideo)
  • ailes (Maria the Virgin Witch ED) (Musikvideo)
  • DREAM SOLISTER (Sound! Euphonium OP) (Musikvideo)
  • Dear answer (Beautiful Bones: Sakurako’s Investigation OP) (Musikvideo)
  • Hiryou no Kishi (Undefeated Bahamut Chronicle OP) (Musikvideo)
  • STEEL -Tekketsu no Kizuna- (Mobile Suit Gundam: Iron-Blooded Orphans ED2) (Musikvideo)
  • Divine Spell (Regalia: The Three Sacred Stars OP) (Musikvideo)
  • Soundscape (Sound! Euphonium 2 OP) (Musikvideo)
  • From  (What do you do at the end of the world? Are you busy? Will you save us? ED)

Sie fiel mir natürlich besonders auf, als sie die Sound! Euphonium Openings gesungen hatte, aber für andere sollte bei ihren vielen Titeln wohl auch etwas Bekanntes dabei sein. Interessant fand ich auch, dass sie bei einigen anderen Anime-Songs die Texte geschrieben hat.

Sie soll drei Konzerte auf der AnimagiC geben. Auf der AnimagiC-Seite kann man sich auch Videobotschaften von TRUE und GARNiDELiA anschauen.

In den letzten Monaten wurde schon bekannt gegeben, dass auch Konomi Suzuki und ZWEI als musikalische Ehrengäste dabei sein werden und ich bin mit dieser Auswahl nun insgesamt sehr zufrieden.

Die AnimagiC 2017 wird vom 4. bis 6. August 2017 im Rosengarten Mannheim stattfinden.

Quelle: Pressemitteilungen